Detail: RMX-Racing GmbHPolaris unterstützt den International Female Ride Day® als Sponsor | ORV Dealer - DE -

Polaris unterstützt den International Female Ride Day® als Sponsor

Polaris fördert Frauen-Power: Der Hersteller von Powersports-Fahrzeugen engagiert sich auch 2021 wieder beim International Female Ride Day® (IFRD) als offizieller Sponsor.

Der weltweite Aktionstag findet in diesem Jahr am 1. Mai statt und rückt traditionell Frauen in den Mittelpunkt, die leidenschaftlich gerne Motorrad fahren oder mit ATVs, Side-by-Side-Fahrzeugen, Schneemobilen oder anderen Offroad-Vehikeln unterwegs sind. Tatsächlich wächst die Community der Power-Frauen im Powersports-Segment seit Jahren stetig. Der IFRD, der vor nunmehr anderthalb Jahrzehnten seine Premiere feierte und 2021 zum 15. Mal ausgerufen wird, hat hieran einen großen Anteil.

Getreu dem Motto: „Just Ride!“ wollen Polaris und die Organisatorinnen rund um IFRD-Initiatorin Vicki Gray noch mehr Frauen dazu animieren, ihrer Liebe zu Powersports-Fahrzeugen zu folgen. Daher heißt es am 1. Mai für Frauen in mehr als 120 Ländern rund um den Globus erneut: Helm auf und Spaß haben – egal, wohin oder wie weit sie fahren! Unter den Hashtags #IFRD2021, #FocusFemaleForward und #InternationalFemaleRideDay können sie ihre Erlebnisse in den Sozialen Medien teilen und die Faszination Powersports mit Fotos, Videos und Stories für eine noch größere Zielgruppe erlebbar machen. Die kreativsten Beiträge werden im Rahmen eines weltweiten Fotowettbewerbs prämiert.


„Wir freuen uns riesig, dass wir mit Polaris einen starken Partner an unserer Seite haben. Gemeinsam wollen wir noch mehr Frauen für unsere Bewegung gewinnen“, betont Vicki Gray. Die Kanadierin hat den International Female Ride Day® 2007 ins Leben gerufen und zählt darüber hinaus zu den Gründungsmitgliedern des Polaris Empowersports Women’s Riding Council. „Bei der diesjährigen Ausgabe des IFRD werden weltweit wieder zahlreiche Frauen unterwegs sein, um gemeinsam die weibliche Riding Community zu feiern und ein starkes Statement zu setzen – sei es auf der Straße, im Gelände, auf Sand oder Schnee und Eis. Rund um den Globus gehen Frauen ihrer Leidenschaft fürs Fahren nach und sind begeistert vom einzigartigen Freiheitsgefühl, ganz gleich ob sie Profi oder Anfängerin sind. Unsere Gemeinschaft wächst von Jahr zu Jahr, und dies ist unser ganz persönlicher Feiertag."

Pam Kermisch, Polaris Chief Customer Engagement and Growth Officer, ergänzt: „Tagtäglich setzen Frauen den Helm auf und meistern Trails, erklimmen Berge oder sind auf der Straße unterwegs. Mit dem IFRD feiern wir diese einzigartige Gemeinschaft. Gleichzeitig wollen wir jede Fahrerin dazu motivieren, das tolle Erlebnis mit anderen Frauen aus ihrem Bekannten- und Familienkreis zu teilen. Gemeinsam sind wir eine starke Stimme in der Powersports-Branche. Mehr Frauen fürs Fahren zu begeistern und ihr Gemeinschaftsgefühl zu fördern, ist sehr wichtig – sowohl für die Frauen selbst als auch für die Powersport-Community insgesamt.“


JOIN THE MOVEMENT

Die Teilnahme am IFRD ist denkbar einfach: Aufs Bike schwingen, ins ATV steigen oder das Cockpit des Side-by-Side entern und eine tolle Tour genießen – sei es alleine, mit Freund(inn)en oder der Familie. Wer möchte, kann das IFRD-Logo auf Helm, Kleidung und Gefährt platzieren. Ob kurzer Ausflug oder ausgedehnter Trial ist hierbei ganz egal. Wichtig jedoch: Über allem steht stets die Devise „Safety first!“. Das Tragen von Helmen und adäquater Schutzkleidung zählt dabei ebenso zum Pflichtprogramm wie der obligatorische Sicherheits-Check des Fahrzeugs vor dem Start. Mindestens ebenso elementar: In Zeiten von Corona hat die Einhaltung der geltenden Abstands- und Hygieneregeln Vorfahrt. Alle Infos zum International Female Ride Day® sowie weitere nützliche Tipps zur Teilnahme und zur Foto-Challenge fasst die Website der Initiative in englischer Sprache zusammen.

International Female Ride Day®: vom inoffiziellen „Feiertag“ zur globalen Bewegung
IDer International Female Ride Day® ist der inoffizielle Feiertag für alle Motorradfahrerinnen und Powersports-Enthusiastinnen. An jedem ersten Samstag im Mai widmen sich weltweit Frauen ihrer Leidenschaft: Unter dem Motto „Just Ride!“ sind Frauen in allen Ländern dazu aufgerufen, mit ihrem Zwei- oder Vierrad auf Tour zu gehen. Gegründet hat den IFRD im Jahr 2007 die begeisterte Rennsport-Instruktorin Vicki Gray. Sie wollte die große Zahl an Frauen in den Fokus rücken, die das Motorradfahren lieben, und das Bewusstsein für und die Gleichberechtigung von Frauen in allen Motor- und Powersport-Disziplinen fördern. Inzwischen hat sich der IFRD zu einer weltweiten Bewegung entwickelt. Er ermutigt Frauen dazu, selbst das Steuer zu übernehmen. Für die Koordinierung der internationalen Veranstaltung zeichnet MOTORESS® verantwortlich.


ÜBER POLARIS INDUSTRIES INC
Polaris wurde 1954 in Minnesota, USA, gegründet und ist ein führender Anbieter von Powersports-Fahrzeugen mit einem Jahresumsatz von 6,8 Mrd. USD im Jahr 2019. Polaris entwickelt, konstruiert, fertigt und vermarktet innovative, hochwertige Offroad-Fahrzeuge wie All-Terrain Vehicles (ATVs), die Side-by-Side-Nutzfahrzeuge Polaris RANGER® und Sportfahrzeuge RZR®, Schneemobile, Motorräder und straßentaugliche Kleinfahrzeuge mit Elektro- oder Hybridantrieb. Polaris gehört zu den weltweit absatzstärksten Anbietern von Schneemobilen und Offroad-Fahrzeugen und verfügt mit seiner Motorradmarke Indian Motorcycle über eine starke Präsenz in den Märkten für mittlere und schwere Cruiser und Tourenmaschinen. Darüber hinaus investiert Polaris konsequent weltweit in Unternehmen, die straßenzulässige Kleinfahrzeuge mit Elektroantrieb oder Hybridantrieb herstellen. Dazu gehören Marken wie Global Electric Motorcars (GEM), Goupil Industrie SA, Aixam Mega S.A.S. sowie Eigenentwicklungen. Zur Bereicherung des Fahrerlebnisses bietet Polaris ein umfassendes Sortiment an von Polaris entwickelten Teilen, Zubehör und Bekleidung, zusammen mit einem wachsenden Aftermarket-Portfolio, einschließlich TransAmerica Auto Parts. Aktien der Polaris Industries Inc. werden an der New York Stock Exchange unter dem Kürzel „PII“ gehandelt. Polaris ist Mitglied des Börsenindex S&P Mid-Cap 400. Informationen über das lokale Produktangebot von Polaris einschließlich Bekleidung und Fahrzeugzubehör sind bei Polaris Vertragshändlern sowie auf den Webseiten von Polaris erhältlich: www.polarisgermany.de und www.polarisaustria.at.

RANGER STORIES - Folge 7